GLOSSAR DER FINANZEN








Nous vous proposons ci-après un glossaire de la finance rédigé par nos soins.
Il vous suffit de cliquer sur un terme pour accéder à sa définition.
[Pour une utilisation correcte de ce glossaire, veuillez consulter ces "notes"]

puce Machbarkeitsstudie

Analyse der technischen und wirtschaftlichen Durchführbarkeit eines Projektes.

puce Managementgebühr

Im Fondsgeschäft, Venture Capital Fonds inbegriffen, die Entschädigung für das Management.
Bezahlt durch den Fonds an den General Partner oder Anlageberater.

puce Managing Underwriters

Mitglieder eines Emissionssyndikats, die den Emittenten bei gewissen Arbeiten wie Prospektvorbereitung und Investorpräsentationen unterstützen.
Siehe auch Lead Underwriter, Syndicate und Road Show.

puce Marge

Unterschied zwischen Angebots- und Nachfragepreis ("Bid and Ask").
Auch Unterschied im Ausübungspreis zweier gleichartiger Optionen mit verschiedenen Strike Prices und/oder Verfalldaten.

puce Market Maker

Wertschriftenfirmen, welche nach Börsenreglement für den geregelten Kauf und Verkauf von Aktien einer kotierten Gesellschaft auftreten.
Sie stellen Bid- und Offer-Preise (Geld und Brief).
An der NASDAQ werden für jede Gesellschaft mindestens 2 Market Makers verlangt.

puce Market Maker Spread

Preisunterschied zwischen Ankauf und Verkauf eines Wertpapiers (Geld- und Briefkurse des Market Makers).

puce Market Overhang

Der Druck auf den Marktpreis eines börsenkotierten Titels, wenn bekannt ist oder vermutet wird, dass ein grösseres frei handelbares Paket dieses Titels in naher Zukunft durch die Inhaber auf dem Markt veräussert könnte.

puce Market-share Weighted Index

Ein Aktienindex, in dem jede Aktie im Verhältnis zur Zahl seiner ausstehenden Aktien im Index gewichtet wird.

puce Marktaufteilung

Eine Marketingtaktik, die auf bestimmte Kundengruppen mit spezifischen Merkmalen ausgerichtet ist.

puce Marktkapitalisierung

Anzahl ausstehender Aktien multipliziert mit dem Marktpreis der Aktie.

puce Marktzugangshürden

In einem bestimmten Wirtschaftssektor herrschende nachteilige Bedingungen für potenzielle neue Marktteilnehmer wie zB staatliche Regulierungen, wirtschaftliche Faktoren und Marktumfeld.

puce Materialinformationen (USA)

Aus einem Informationsmix jene Informationen, die ein angemessen prüfender Investor für den Entscheid über Kauf oder Verkauf von Wertschriften, die Wahl oder Abwahl eines VR-Mitgliedes, Pro und Contra einer Fusion und für andere Anlageentscheidungen benötigt.

puce Mature Funds

Fonds, welche seit mindestens fünf Jahren Investitionen getätigt haben.

puce MBI

[Management Buy-In]
Firmenkauf durch Aussenstehende.
Eine Finanzierung dient dazu, dass sich ein aussenstehender Manager oder eine externe Gruppe – oft mit Unterstützung von Private Equity-Investoren – in eine Gesellschaft einkaufen kann.

puce MBO

[Management Buy-Out]
Ein Teil- oder Totalkauf einer Gesellschaft durch die geschäftsführenden Kader und Investoren.

puce MD&A (USA)

[Management Discussion and Analysis]
Ein Teil der vorgeschriebenen Angaben im Registration Statement unter dem Securities Act of 1933 oder auf Form 10-K oder 10-Q unter dem Securities Exchange Act of 1934.
Verlangt werden ausführliche Informationen des Managements eines Emittenten über finanzielle Resultate und Liquidität.

puce Mehrwert

Wertsteigerung für ein Unternehmen durch eine Venture Capital (VC)-Gesellschaft auf Grund ihres Management-Know-how und ihrer Betreuung.

puce Mehrwert

Wertsteigerung für ein Unternehmen durch eine Venture Capital-Gesellschaft auf Grund ihres Management-Know-how und ihrer Betreuung (Coaching).

puce Meldepflicht

Der Versicherte hat die Pflicht, der Kasse alle notwendigen Änderungen zur Anwendung des Reglementes zu melden, und dies, ohne dass es von der Kasse verlangt wird: Änderungen des Zivilstandes, der Familienverhältnisse, der Unterhaltspflichten.
Ferner müssen Invalide, um bei der IV eine Rente geltend zu machen, Entscheide der IV mitteilen, sich regelmässig ärztlichen Kontrollen unterziehen, usw.

puce Memorandum

Siehe Investment Memorandum.

puce Mentor

Vertrauenswürdiger und erfahrener Berater mit unmittelbarem Interesse an der Entwicklung und Unterstützung eines jungen Unternehmers.

puce Mezzanin-Finanzierung

Eine Venture Capital-Finanzierungsrunde im Anschluss an die Produkteentwicklung einer Gesellschaft, die zwar operativ ist, aber noch nicht bereit für ein IPO oder eine Uebernahme.

puce Mezzanin-Fonds/Kapital

Venture Capital-Finanzierung bei Beginn von Produktion und Marketing nach der Start-Up-Phase eines Unternehmens.
Ein Mezzanine Fund konzentriert sich auf solche Finanzierungen.
Siehe auch Development Stage Capital/Fund und Pre-IPO Capital/Fund.





 

OÙ CHERCHER