GLOSSAR DER FINANZEN








Nous vous proposons ci-après un glossaire de la finance rédigé par nos soins.
Il vous suffit de cliquer sur un terme pour accéder à sa définition.
[Pour une utilisation correcte de ce glossaire, veuillez consulter ces "notes"]

puce Hands-off

Eine Private Equity Anlage mit eher passiver Managementbetreuung des Unternehmens durch externe Experten/Investoren.

puce Hands-on

Eine Private Equity Anlage mit aktiver Unterstützung des Managements durch externe Experten/Investoren.

puce Hängiges Patent (angemeldet)

Ein hängiges Patent.
Das Patent wurde beantragt, aber von der Behörde noch nicht zugesprochen.

puce Hard Circle

Ein Kreis von Personen oder Firmen, die im Buch der Syndikatsleitung figurieren und von denen die Syndikatsführung weiss, dass sie höchstwahrscheinlich an der Emission interessiert sind.
Siehe auch Book.

puce Hebelwirkung (USA)

In einem Unternehmen Verhältnis von Schulden und Vorzugsaktien zu den Stammaktien. (Fremdkapital/Eigenkapital).

puce Hedge Fund

Eine Anlage ( Aktien, Beteiligungen etc.) die eine ausserordentliche Wertsteigerung aufzeigt.

puce Hedge Fund

In der Regel geschlossene Fonds in nicht regulierten Finanz-Zentren, die Transaktionen tätigen können, die anderen Fonds nicht gestattet sind, zB Leerverkäufe, Börsengeschäfte auf Kredit, Grosseinsatz von Derivaten.

puce Highly Confident Letter

Rechtlich nicht zwingende schriftliche Erklärung einer Investmentbank, dass sie in der Lage ist, die Finanzierung für eine bestimmte Transaktion zu organisieren.

puce Hi-Lo Index

Tägliche Erfassung derjenigen Anzahl Aktien mit neuen Höchst- bzw. Tiefstkursen.
Technische Analyse zur Messung der Marktverfassung.

puce Hinterlassene, Hinterbliebene

Darunter versteht man Personen die beim Todesfall eines (aktiven oder pensionnierten) Versicherten Recht auf eine Leistung der Vorsorgeeinrichtung haben. Dies aufgrund der Tatsache, dass der verstorbene Versicherte zu Lebzeiten für den Lebensunterhalt der genannten Personen ganz oder wesentlich aufgekommen ist.
Umfasst Witwer, Witwe, geschiedene Ehefrau, Waisen.

puce Hochriskante (ev. "faule") Obligationen

Schuldverschreibungen von Emittenten minderer Qualität, die höher rentieren, aber auch riskanter sind.

puce Hockey Stick

Eine Kurve, welche die Ertragsentwicklung eines potenziell schnell wachsenden Unternehmens aufzeigt. Bezeichnet auch die Interne Rendite (IRR) eines Risikokapitalfonds im Uebergang von negativer zu positiver Performance.
Siehe auch Internal Rate of Return und J-Curve.

puce Holdback

Rückbehalt der Zahlung einer Summe bis zum Eintreten einer vereinbarten Bedingung.

puce Horizon IRR

Interne Rendite (IRR) über einen bestimmten Zeitraum (Horizont).
Erlaubt Rückschlüsse auf Performance-Trends der Industrie.
Basiert auf dem Nettoinventarwert (NAV) eines Fonds zu beginn des Zeitraums als anfänglichem Barabfluss und dem Restwert am Ende der Periode als Abschliessendem Cash Flow.
Die IRR rechnet sich auf Basis dieser Werte zuzüglich der durch den Fonds eingenommenen oder ausgeschütteten beträge von bzw. an Investoren über die Berichtsperiode (Horizont). Siehe auch Internal Rate of Return (IRR).

puce Hurdle Rate

Für Private Equity-Funds eine vereinbarte Rendite, die erreicht werden muss, bevor das Fondsmanagement Anrecht auf Gewinnausschüttung hat.
Siehe auch Catch-up und Internal Rate of Return (IRR).





 

OÙ CHERCHER