GLOSSAR DER FINANZEN








Nous vous proposons ci-après un glossaire de la finance rédigé par nos soins.
Il vous suffit de cliquer sur un terme pour accéder à sa définition.
[Pour une utilisation correcte de ce glossaire, veuillez consulter ces "notes"]

puce CAC 40

[Compagnie des Agents de Change 40 Index]
Ein Index der 40 grössten und liquidesten Titel an der Pariser Börse.
Siehe auch Index

puce CAGR

[Compound Annual Growth Rate]
Jährliche Gesamtwachstumsrate.

puce CAPM

[Capital Asset Pricing Model]
Bekanntes Pricingmodell zur Relativierung der Rendite eines Wertes, seines marktbezogenen Risikos und der marktabhängigen Risikoprämie:
R=Rf+Beta*(Rm-Rf)
wobei Rf der risikolose Satz, Rm-Rf die marktabhängige Risikoprämie und Beta der Parameter der linearen Regression zwischen Marktrendite und Rendite des betreffenden Wertes darstellen, also im Prinzip das Marktrisiko der Anlage.

puce Carried interest

Bei einem Private Equity Fonds der Gewinnanteil für das Fondsmanagement nach Kapitalrückzahlung und Verzinsung des Kapitals (siehe auch Hurdle Rate).Im Allgemeinen beträgt der Anteil 20%, während 80% an die Investoren ausgeschüttet werden.

puce Cash basis

Buchhaltungsmethode: Verkäufe und Spesen werden verbucht, wenn die Beträge ein- oder ausgehen (im Gegensatz zu Accrual Basis).

puce Catch-up

Vor allem im Fondsgeschäft: Mechanismus zur Sicherstellung einer höheren nachträglichen Ausschüttung an das Fondsmanagement, sofern die Gewinnausschüttung des Fonds bis zur Erreichung einer Hurdle Rate aufgeschoben wird.

puce Cede & Co (USA)

Ein Unternehmen, welches als eingetragener Inhaber ("Nominee") von Wertschriften unter Street Name einer grösseren Anzahl von Brokers und anderen Finanzgesellschaften fungiert.

puce Cedel s.a.

Siehe Clearstream.

puce Cheap stock

Aktien oder Kaufanrechte, die an Angestellte, Berater, Förderer etc. des Emittenten zu einem niedrigeren als dem öffentlich angebotenen Preis ausgegeben werden, insbesondere bei Ausgabe innert eines Jahres vor öffentlichem Angebot.

puce Class action suit

Gerichtsprozess, der durch eine Person im Auftrag und namens einer Gruppe mit gleicher Klage angestrengt wird (Sammelklage).

puce Classified stock

Die Aufteilung der Aktien einer Gesellschaft in zum Beispiel A-Aktien, B-Aktien usw.

puce Claw back option

Das Recht auf Rückzahlungsforderung für zu einem bestimmten Zweck reservierte Mittel, die nicht entsprechend verwendet worden sind.
Im Zusammenhang mit dem Kauf einer Firma kann der Käufer Rechte auf Rückerstattung eines Teils des Kaufpreises geltend machen, wenn die übernommene Firma nach der Akquisition die zuvor vereinbarten Ziele verfehlt.
Siehe auch Milestones.

puce Clearstream

Vormals Cedel S.A. Internationales Clearinghaus mit Sitz in Luxemburg.
Von den Aktivitäten her vergleichbar mit Euroclear.

puce Closed corporation

Unternehmen, dessen gesamten Stimmrechtsaktien durch wenige Aktionäre wie zB Familienmitglieder oder Management gehalten werden.

puce Closely held

Unternehmen, bei dem die meisten Aktien durch wenige Aktionäre gehalten werden.

puce Coaching, Begleitung

Im VC-Bereich die strategische und management-mässige Führung/Betreuuung/Unterstützung eines jungen Unternehmens durch externe Experten.

puce Co-Investment

Eine Anlage, die zusammen mit einem oder mehreren anderen Investoren getätigt wird.

puce Combination stock option plan

Konzept zur Ausgabe von sowohl Incentive Stock Options wie auch Non-Qualified Stock Options durch ein Unternehmen

puce Comfort letter or Cold comfort letter

Bestätigung der Revisorenfirma eines Emittenten bei der Begebung einer öffentlichen Anleihe oder Aktienemission, wonach sich die finanziellen Verhältnisse des Emittenten seit der letzten Revision nicht wesentlich verändert haben.

puce Comment letter (USA)

Schriftstück der SEC mit Fragen und Bemerkungen der SEC im Zusammenhang mit einem Registrierungsformular (Registration Statement) oder Prospekt (Prospectus).
Wird auch für Form 10-K und andere Dokumente ausgestellt
Siehe auch Reporting Company Forms.

puce Commercial paper

Kurzfristige ungesicherte Verbindlichkeiten einer Firma zur Finanzierung von Debitorenausständen und Lagerbeständen etc.
Laufzeiten in der Regel 2 bis 270 Tage.

puce Commissie voor het Bank –en Financiewesen (CBP)

[Commission Bancaire et Financière]
Das belgische Gegenstück zur SEC in den USA.

puce Common stock equivalents

Schuld- oder Anteiltitel, welche in Stammaktien einer Gesellschaft wandelbar oder umtauschbar sind.

puce Compensation Committee

Ein Verwaltungsratskomitee für die Ueberprüfung und Festlegung der Löhne, Gewinnbeteiligungen etc. des Spitzenkaders sowie für die Zuteilung von Optionen und Mitarbeiteraktien.

puce Co-sale Agreement

Siehe Tag Along Agreement.

puce Co-Venturing

Beteiligung an einem Unternehmen durch mehrere Anleger, von denen einer als Lead Investor auftritt.

puce Cram Down

Transaktion, bei welcher der Unternehmer den Investoren eine grosse Anzahl Beteiligungspapiere zu einem Preis anbieten muss, der unter jenem der vorgängigen Finanzierungsrunde liegt (Down Round).

puce Cross-collateralization

Sicherheiten, die gleichzeitig für mehrere Verbindlichkeiten bestehen.





 

OÙ CHERCHER